C. Ostsee 2011, Grömitz, Sonnenschein (und wo war der Wind?)

Am 18. September wurde Mathilde an den Haken genommen und für 10 Tage in Richtung Norden verfrachtet.

Ziel war Grömitz an der Ostsee. Hier hatten wir ein Häuschen gemietet.
Jetzt haben wir dort unser eigenes Haus und vermieten es auch:

Ferienhaus-Lensterstrand

mb1_0075a.jpg

Mathilde wurde, für 7 Euronen pro Tag,  in den schönen Grömitzer Yachthafen gelegt.

dsci0113a.jpg

Die ersten beiden Tage war ordentlich Wind und Welle. Meine Gäste fühlten sich unter Motor wohl auf dem Boot.

dsci0580a.jpg

Die nächsten Tage war eher “Kaffeesegeln”. Herrlichstes Wetter – aber kaum Wind.

p1040397a.jpg

p1040417b.jpg

Heiligenhafen:

mb1_0050a.jpg

mb1_0059a.jpg

mb1_0056a.jpg

Neustadt:

mb1_0071a.jpg

Einmal begleitete mich kurz eine Schule Schweinswale. Bis ich die Kamera aus der Kajüte geholt hatte, waren sie schon wieder zu weit weg.

p1040436b.jpg

Auch wenn man sie nicht wirklich erkennt, sie waren da.

Die Zeit verging viel zu schnell – Auskranen (75€ – mich hat´s fast umgehauen) war angesagt.

dsci0124a.jpg

Am Strand von Grömitz:

p1040482a.jpg

Diesmal verlief die Heimfahrt ohne Probleme.

Jetzt steht Mathilde im Hof und wartet auf anstehenden Winterarbeiten.

Spätsommerliche Grüße, Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und ein schönes Osterfest !

mb1_0088_001a.jpg

Strandhase mit Nikolausmütze.